pro

Warum ist die Initiative unterstützenswert?

Ein generelles Tempolimit hätte die vielzitierten positiven Konsequenzen zur Folge: Reduzierung der Anzahl von schweren, oftmals tödllich verlaufenden Unfällen. Staus bilden sich oft durch die extremen Tempounterschiede und den Drang mancher Autofahrer mit Vollgas auf ein Stauende zuzufahren, um dann abbremsen zu müssen. Reduzierung des CO2 Ausstoß und damit auch Reduzierung des Rohstoffverbrauchs. Stressfreieres Reisen und Fahren - auch für Menschen, die beruflich viel unterwegs sind. Meine Erfahrung aus vielen Jahren Außendienst: rasen bringt keine Zeitersparnis.
4 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now