contra

What are arguments against the petition?

    Exclusion bestimmter Personengruppen
Solange das angedachte Teilhabegeld an Einrichtungen gebunden bleibt, führt dies zur Exclusion erwerbsunfähiger Behinderter. Für Eltern mit erwachsenen behinderten Kindern wird der Wegfall der Nachteilsausgleiche (Kindergeld, Übertragbarkeit des Behindertenpauschbetrages und der außergewöhnlichen Belastungen, Wegfall der Familienversicherung etc...- Vorschläge FbJJ und ASMK) genau in die Armutsfalle führen, aus die andere Behinderte (zu Recht) herauswollen. Daher werde ich diese Petition nicht unterstützen!
2 Counterarguments Show

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern