Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Unsinnige Entscheidung des RP in Darmstadt
Weil nach der Erhöhung des Tempolimits ein spürbar erhöhtes Gefahrenpotential wahrzunehmen ist. Die Beeinträchtigung für Radfahrer und Fußgänger (DIE FRIEDRICHSTRASSE IST NUN MAL EIN STARK FREQUENTIERTER SCHULWEG!!!) ist deutlich erkennbar. Das nun erlaubte Tempo 50 wird sehr oft sogar deutlich überschritten! Der Zeitgewinn für den Durchgangsverkehr, auf solch einer kurzen Strecke, steht in keinem Verhältnis zu den erhöhten Risiken und Belästigungen für Anwohner und Passanten! Müssen erst Menschen zu Schaden kommen, um den Widersinn dieser Entscheidung zu erkennen?
Source: Ich befahre die Friedrichstrasse mehrmals täglich.
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international