Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    wer mit-entscheidet soll auch mit-bezahlen und mit-essen
Wenn jeder der 16.000 Unterschriften 500€ an den Verein spendet, könnte der doch das Risiko der Sanierung tragen. -Also bitte nur bei Pro unterschreiben wenn mit dem eigenen Geld "gespielt" wird! Nur Forderungen an fremde Geldbörsen stellen und Politiker an ihre Klientel erinnern ist nicht ehrlich. Wer "bestellt" soll auch "bezahlen" und natürlich den daraus resultierenden Vorteil im Turmrestaurant an Feiertagen bevorzugt / preisreduziert nutzen dürfen. Aber evtl. gibt es in Dresden auch noch wichtige Investitionen die für ALLE Dresdner von Nutzen und deshalb förderwürdig sind.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden