openPetition es europeo . Si quieres traducir la plataforma del alemán al Deutsch ayudarnos Por favor póngase en contacto con nosotros.
close

Pro

Argumentos a favor de la petición

    Seltenheit
Veranstaltungen dieser oder ähnlicher Art in der Öffentlichkeit sind selten. Schade!! Kein Wunder aber, wenn man betrachtet, wie schwer es den Betreibern durch hohe Auflagen gemacht wird. Jede Veranstaltung in der Öffentlichkeit hat Vor- und Nachteile. Es kann nicht sein, dass eine ganze Stadt wegen zweier Beschwerden verzichten muss. Damit wird das "Aussterben" solcher Veranstaltungen nur gefördert.
2 Gegenargumente Mostrar
    Weiter so...
Ich bin für den Beach-Club, da die Gastronomie in Herford seit mehr als 10 Jahren durch Einfallslosigkeit glänzt und sich endlich einmal einer etwa einfallen lassen hat. Wo sind in Herford denn die Cocktail-Bars, Event-Lokale usw. Nirgends! Der Beach-Club ist ein super Konzept und bereichert die Stadt, deshalb weiter so. Guten Konzepten sollte man es immer leichter machen als zum Scheitern verurteilte Langeweile.
1 Gegenargument Mostrar

Contra

Argumentos en contra de la petición

    Gefahr für die Bürger
Wen er nichts verdient macht etwas falsch! Warum will der Veranstalter die Strandsause unbedingt machen? Jedes mal berichtet er das der Strand in Gefahr ist, damit er sich einen neuen finanzielen Vorteil auf "Kosten der Sicherheit" und Steuerzahlers Geld bekommt Wer die Stadt erpresst mit Stimmungsmache braucht sich nicht über ergebnisse wie in Duisburg wundern. Wenn ich ein Haus errichte brauche ich nunmal ein Baugenehmigung.
4 Gegenargumente Mostrar
    Nachbarnschaft
Die Anwohner, so übertrieben die Klagen auch sein mögen, waren vorher komplette Ruhe gewohnt und haben jetzt einen Club vor der Tür, der noch so leise sein kann, wenn abends die letzten Gäste gehen kann es immer passieren, das sich mal lauter unterhalten wird - nervt vielleicht, wenn man das den ganzen Sommer lang hat.
3 Gegenargumente Mostrar
    zuviel entgegenkommen der Stadt
Warum bekommen Schausteller ständig Sonderbehandlungen. Entweder kann ich wirtschaften und ein Unternemen in dieser Größenordnung wo über 10.000 € Umsatz am Abend gefahren werden managen und erfülle die gesetzlichen mindest Rahmenanforderungen ohne ständiges murren und knurren.. Hier geht es schließlich um gesetzliche mindestanforderungen die für ALLE gelten müssen.
    Beachclub nicht um jeden Preis
Das sterben der Herforder Gastronomie, die Herforder Gastronomen müssen alle erhebliche Auflagen erfüllen. Warum soll ausgerechnet ein Hobbygastronom dies nicht tun müssen!!?? unverständnis. Er hat nun fast alles von der Standt geschenkt bekommen... irgendwann muss es auch mal gut sein. Ich habe ein großes Problem damit, das über die Medien (Zeitung, Radio) erhebliche kostenlose Stimmungsmache für den Beachclub gemacht wird. Warum wird nicht für die Herforder Resturants täglich berichtet.
1 Gegenargument Mostrar