Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Libertinage
Wer die Manipulation der Genderfaschisten nicht versteht hat verkannt, das es hier nicht um Toleranz sondern um Werbung für die Sache geht. Und die Sache ist nunmal die menschlische Sexualität, das privateste was wir haben. In diesem Fall in seinen abartigen Formen. Artig ist die von der Natur geschaffene heterosexuelle Beziehung, alles andere ist individuelle egoistisch-sensationelle Neigung. Wer das in die Bildungsaufgabe der Schule zerrt, der diktiert zwangsweise die Perspektive unter der dies betrachtet wird und begeht damit eine kriminelle Tat an unschuldigen Kindern! Die Protagonisten de
Source: Marquis de Sade: Die Philosophie im Boudoir, München 1975.
8 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now