Burgerrechten

Aussetzen der GEZ Gebühr während der Corona Krise

Petitie is gericht aan
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
957 Ondersteuners 956 in Duitsland
Handtekeningeninzameling voltooid
  1. Begonnen 2020
  2. Handtekeningeninzameling voltooid
  3. ingediend op 05-08-2020
  4. Gesprek met ontvanger
  5. Beslissing

Rückmeldung des Ausschusses

Om 23-09-2020 11:32 uur

Liebe Unterstützende,

das Anliegen wurde an den zuständigen Petitionsausschuss weitergeleitet und hat das Geschäftszeichen 3-19-04-99999-038377 erhalten. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten und regelmäßig über Neuigkeiten informieren.


Petition eingereicht - Danke für die Unterstützung!

Om 05-08-2020 16:31 uur


openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Petitionen, die auf unserer Plattform starten, sollen einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Deswegen helfen wir unseren Petenten, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.


Mit besten Grüßen,
das Team von openPetition


Änderungen an der Petition

Om 26-03-2020 17:51 uur

Die Dauer der Petition wurde verlängert., da diese zu kurz war.


Neues Zeichnungsende: 10.05.2020
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 85 (85 in Deutschland)


Änderungen an der Petition

Om 24-03-2020 11:27 uur

Erweiterung auf Doppelzahler (selbständige)


Neue Begründung: Deutschland "reitet" in eine finanzielle Krise der Menschen. Die Arbeit wird teils behördlich eingestellt. Viele kleine Betriebe gehen insolvent. Menschen werden arbeitlos. Sehr viele Menschen müssen in Kurzarbeit. Was haben alle gemeinsam?! FINANZIELLE EINBUßEN. Jeder muss nun schauen, wie er einigermaßen zu recht kommt. Insofern sollten ALLE Bürger und Bürgerinnen in Deutschland wenigsten keine GEZ zahlen müssen um so eine kleine Ersparnis zu haben. haben.Dies natürlich auch für alle Selbständigen, welche doppelt zahlen müssen (privat +geschäftlich). In der jetzigen Zeit zählt jeder Cent.

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 24 (24 in Deutschland)


Meer over het onderwerp Burgerrechten

Help mee om burgerparticipatie te vergroten. We willen je zorgen kenbaar maken en daarbij onafhankelijk blijven.

Promoot nu