Область : Дюссельдорф
Освіта

Die bilingualen 9.Klässler des FCG Düsseldorf, wollen ihre zweite Muttersprache weiterlernen.

Петиція адресована
Stadtrat Düsseldorf
14 9 в Дюссельдорф
0% від 3.600 для кворуму
  1. Розпочато червня 2021
  2. Досі збір
  3. Подання
  4. Діалог із одержувачем
  5. Рішення
Я згоден/ згідна, що мої дані буде збережено. Позивач може переглянути та переслати мої дані ім'я та місце проживання отримачу петиції. Я можу відкликати цю згоду в будь-який час.

Änderungen an der Petition

02.07.21 11:27 час

Titel ist zu lang gewesen.
Der Inhalt ist gleich geblieben. Nur mit anderen Synonyms überarbeitet. Damit der Text verständlicher wird.


Neuer Titel: VergissDie uns nicht!bilingualen 9.Klässler des FCG Düsseldorf, wollen ihre Herkunftssprachezweite Muttersprache weiterlernen.

Neuer Petitionstext:

Mit openPetition möchten wir den russischsprechendenbilingualen 9.Klässler des FCG Düsseldorf die Möglichkeit geben, ihre Herkunftssprache Russisch auch in der 10. Klasse weiterzulernen.

Viele Düsseldorfer Schulen unterstützen ihre zweisprachige Schüler, unser Gymnasium aus organisatorischen Gründen leider noch nicht.

Wir sind sicher, was die anderen Schulen schaffen, schafft auch unsere!



Neue Begründung:

Wie wir alle wissen, Deutschland hat schon jetzt Fachkräftemangel. In der heutigen globalen Welt und auch künftigkünftig, wird unser Land das mehrsprachige Personal mehr denn je, brauchen!

Die betroffenen Kinder wachsen zweisprachig auf und wollen keine von beiden Sprachen verlieren.

Leider mussten wirwir, ElternEltern, feststellen, unser Gymnasium hatunterstütz nichtuns vor,in daso.g. LernenVorhaben dernoch Herkunftssprache für 10. und 11.Klässler zu unterstützen.nicht. Das möchten wir ändern! Und das Lernen der Russischsprache für 10. Klässler ermöglichen.

Nach unserer Petition helfen Sie den betroffenen Kinder ihre zweite Muttersprache zu behalten.


Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 9 (7 in Düsseldorf)


Більше до теми Освіта

Допоможіть в зміцненні громадянської залученості. Ми хочемо, щоб ваші думки були почуті і залишалися незалежними.

просувати зараз