Gesundheit

Geteilte Klasse und mehr Rücksicht auf Schüler !!

Petition richtet sich an
Petitionsausschuss Niedersachsen
88 Unterstützende 82 in Niedersachsen
Die Petition wurde abgeschlossen
  1. Gestartet Oktober 2020
  2. Sammlung beendet
  3. Eingereicht
  4. Dialog
  5. Beendet

Temporäre Sperrung aufgehoben

04.11.2020 10:41 Uhr

Sehr geehrte Unterstützende,

die Petition wurde gemäß unserer Nutzungsbedingungen überarbeitet. Die temporäre Sperrung wurde wieder aufgehoben und die Petition kann nun weiter unterzeichnet werden.

Wir bedanken uns für Ihr Engagement!

Ihr openPetition-Team


Änderungen an der Petition

03.11.2020 11:48 Uhr

Die Seite fordert eine Quellen Angabe zu meiner Angabe das wir 54.000 Schüler sind welche ich in Anhieb nicht finden konnte weswegen ich es verändert habe


Neue Begründung: 54.000 Wir Schüler setzen sich uns jeden Tag der Gefahr aus Corona zu bekommen, ob es auf dem Weg zur Schule ist oder auf dem Schulgelände!
Wir fordern mindestens das Szenario B so das auch wir sorgenfrei lernen können.
Wir wissen das Szenario B sinnvoller ist, da wir mehr Platz haben um den Sicherheitsabstand einzuhalten zu können.
So haben wir die Möglichkeit in einem sicheren Raum, in kleineren Klassen, lernen zu können und sorgenfreier Kontakt mit Familienmitgliedern zu haben. Es ist unmöglich Szenario A umzusetzen und die Vorgaben einzuhalten, da der Raum für solche Maßnahmen nicht gegeben ist und manche Schüler einfach nicht die Mittel haben sich so viele Masken zukaufen (Einweg Masken machen unheimlich viel Müll und verschmutzen die Umwelt!).

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 71 (71 in Niedersachsen)



Mehr zum Thema Gesundheit

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern