• Beschluss des Petitionsausschuss der Bremischen Bürgerschaft

    at 02 Jul 2020 02:38

    Auszug aus dem Bericht des Petitionsausschusses (Land) Nr. 7 vom 8. Mai 2020

    Der Ausschuss bittet, folgende Eingabe für erledigt zu erklären:

    Eingabe Nr.: L 20/7

    Gegenstand:
    Ausweitung des ÖPNV

    Begründung:
    Der Petent möchte mit seiner Petition erreichen, dass der Betrieb der Regio-S-Bahn
    Bremen/Niedersachsen ausgeweitet wird.

    Die Petition wird von 7 Mitzeichnerinnen und Mitzeichnern unterstützt.

    Der Petitionsausschuss hat zu dem Vorbringen des Petenten eine Stellungnahme der Senatorin für
    Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau eingeholt. Außerdem hatte der
    Petent die Möglichkeit, sein Anliegen im Rahmen der öffentlichen Beratung mündlich zu erläutern.
    Unter Berücksichtigung dessen stellt sich das Ergebnis der parlamentarischen Prüfung
    zusammengefasst wie folgt dar:

    In der dem Petenten bekannten Stellungnahme der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität,
    Stadtentwicklung und Wohnungsbau wird als Grundlage des weiteren Ausbaus des ÖPNV das
    SPNV-Konzept 2025 dargestellt. Im Rahmen dieses Konzeptes sind Angebotsverbesserungen der
    Verbindung der Regio-S-Bahn Bremen-Bremerhaven, Bremen-Oldenburg-Bad Zwischenahn und
    Syke-Bremen-Rotenburg vorgesehen.

    Zudem soll im Zuge der Fortschreibung der SPNV-Konzepte gemeinsam mit dem Land
    Niedersachsen untersucht werden, ob weitere Ausweitungen des Angebotes der Regio-S-Bahn
    sinnvoll und möglich sind.

    Der Ausschuss begrüßt den geplanten Ausbau des Regio-S-Bahn-Konzeptes für
    Bremen/Niedersachsen und erwartet, dass im Rahmen der Fortschreibung des SPNV-Konzeptes
    kontinuierlich weiter an einer Angebotsverbesserung gearbeitet wird.

    Begründung (PDF)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now