• Änderungen an der Petition

    17.04.2020 23:51 hodinky

    nur die Schreibstil verbessern, damit man leichter verstehen kann woran es geht.


    Neue Begründung: Es gibt viele Familien in Leipzig und in Sachsen, die auf jeden Cent angewiesen sind. Jede Entlastung von aktuellen, unnötigen Fix-Kosten würde uns dabei sehr viel helfen auch das "Home Schooling" finanzieren zu können: können, z.B.: eine bessere Internetqualität oder passende Geräte.
    Die Leipziger Verkehrsbetriebe haben ihr Betrieb runtergefahren durch den aktuellen Umständen, z.B. die Servicepräsenz. Sie haben weniger Ausgaben. Dabei laufen die Verträge für Schülertickets weiter.
    Es wäre hilfreich, wenn die Leipziger Verkehrsbetriebe uns entgegenkommen würden, indem sie diese Verträge mit hilfsbedürftige Familien HILFSBEDÜRFTIGE FAMILIEN pausieren würden uns oder die Kosten zurückerstatten würden.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 30 (4 in Landkreis Leipzig)

Pomozte posílit občanskou účast. Chceme, aby vaše obavy byly vyslyšeny a zůstaly nezávislé.

Povýšte nyní

openPetition International