Soziales

Öffnung der Tagespflegen für ältere Mitbürger

Petent/in nicht öffentlich
Petition richtet sich an
Sozialministerin Dr. Carola Reimann
40 Unterstützende 22 in Niedersachsen
Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen
  1. Gestartet 2020
  2. Sammlung beendet
  3. Eingereicht
  4. Dialog
  5. Gescheitert


DRK Tagespflegen- schrittweise Öffnung ab dem 18. Mai 2020 in Mecklenburg-Vorpommern

21.05.2020 05:57 Uhr

www.drk-guestrow.de/aktuell/presse/pressespiegel/meldung/drk-tagespflegen-schrittweise-oeffnung-ab-dem-18-mai-2020.html

Die Tagespflegen für ältere Mitbürger in Mecklenburg-Vorpommern dürfen seit dem 18.05.2020, unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen, ihren Betrieb wieder schrittweise öffnen >>> Eine erfreuliche Nachricht! :-))

Es dürfte nun hoffentlich eine Angleichung des Landes Niedersachsen und der anderen Bundesländer alsbald erfolgen.

"Manchmal ist das Ziel nur ein kleines Stück entfernt, wir müssen nur einen Schritt nach vorne wagen"

Allen einen schönen Feiertag!


Untersagung des Betriebs für alle Einrichtungen der Tagespflege

18.05.2020 06:03 Uhr

Dokument anzeigen

Das Land Niedersachsen hat den letzten Erlass, gültig bis zum 06.05.2020, noch nicht überarbeitet und / oder einen neuen Erlass veröffentlicht.

Im Onlineportal des Sozialministeriums des Landes Niedersachsen ist die Betriebsuntersagung als Erlass dort aktuell nachzulesen. (Stand 18.05.2020)

Ich finde, dass jetzt die Lockerungen für die Tagespflegen überfällig sind und
der Erlass aktualisiert werden müsste.


Änderungen an der Petition

18.05.2020 04:26 Uhr

-Verlängerung der Petition auf den 25.05.2020
-Rechtschreibkorrektur


Neuer Petitionstext: Öffnung der Tagespflegen für ältere Mitbürger, zunächst in Gruppen mit 5 Gästen unter strengen Hygiene- und Abstandsregelungen.
- Je nach Flächengröße der Einrichtung 1 - 3 Gruppen.-
Ab 15.06.2020 weitere Lockerungen mit größeren Gruppen von Tagesgästen, unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsegeln.
Abstandsregeln.


Neues Zeichnungsende: 25.05.2020
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 33 (18 in Niedersachsen)



Mehr zum Thema Soziales

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern