Region: Tyskland
Utbildning

Perspektiven schaffen für Eltern von Krippen-, Kindergarten- und Grundschulkindern

Initiativtagaren är inte offentlig
Petitionen är riktat mot
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
81 Supportrar 81 i Tyskland
Petitionen drogs tillbaka av initiativtagaren
  1. Startad 2020
  2. Insamlingen är klar
  3. Inlämnad
  4. Dialog
  5. Misslyckade

Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

Kl 8.5.2020 19:23

Visa dokumentet

Sehr geehrte Mitunterzeichner

Laut dem Schreiben von Dr Stefanie Hubig vom 30. April 2020 (siehe Anhang) wird die erweiterte Notbetreuung in den Kindergärten ab Mitte Mai in Aussicht gestellt, den unteren Klassen der Grundschule wird zumindest ein Teilunterricht in Aussicht gestellt.
Dies ist zumindest ein kleiner Schritt nach vorne, der aber bei weitem nicht die Bedürfnisse aller Eltern deckt.

Vor allem die Eltern der Kita- und Kindergartenkinder werden mit schwammigen Aussagen abgespeist,das Schreiben ist leider sehr allgemein gehalten und es werden keine konkreten Lösungen genannt.
Dennoch ist der Sinn und Zweck dieser Petition, den Eltern eine Perspektive anzubieten, teilweise erfüllt worden, und wir haben beschlossen, diese Petition zu beenden.

Wir danken für Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen, dass die Betreuungssituation der Kleinsten sich schnellstmöglich für alle zufriedenstellend lösen wird

Carola Jacobs & Dr. Lale Heim


Mer om ämnet Utbildning

Hjälp till att stärka medborgardeltagandet. Vi vill göra dina bekymmer hörda medan du förblir oberoende.

Donera nu