• Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    Om 05-12-2019 14:34 uur

    Liebe Petitoren,

    die negativ Entscheidung der Stadt Hofheim zu unserer Petition, habe ich heute früh durch die Zeitung erfahren.

    Stimmungsvolle Weihnachtstage wünscht
    Stephanie Hoss-Reinhardt

  • Fragen, Beschwerden und Anregungen bitte direkt an den Magistrat oder Ortsbeirat!

    Om 22-11-2019 12:08 uur

    Liebe Petitoren,

    bitte nutzt die persönliche Gelegenheit eure Fragen, Anregungen und Beschwerden direkt an den Magistrat zu richten!

    Amberfarbene Grüße
    Stephanie H.-R.

    Hier eine inhaltliche Zusammenfassung des letzten Antwortschreibens der Stadt Hofheim:

    "...derzeit gibt es noch keine neuen Ergebnisse, auch keine neuen oder geänderten Planungen. Das Thema wird eventuell in der nächsten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung auf der Tagesordnung stehen.

    Bei den Straßenlaternen gibt es immer wieder auch die Möglichkeit einer einzelnen Umstellung auf LED, z.B. beim Neubau von Laternenmasten oder bei Fußgängerüberwegen. Dies sind dann Einzelfälle.

    In Langenhain (oberer Viehweideweg/ Weiblicher Wälder) wurden die zwei Lichtpunkte nur testweise umgerüstet, es handelt sich dabei um einen Umrüstsatz auf LED.

    Meine Bitte an Sie ist, dass bei Beschwerden oder Anregungen die Ihnen zugetragen werden, diese doch direkt an uns verweisen. Das macht die Abstimmung, z.B. auch im Rahmen eines Vor-Ort-Termins einfacher. Einzelne Mängel konnten so bereits behoben werden. Sie können auch gerne auf den entsprechenden Mängelmelder (nicht nur für die Straßenbeleuchtung) auf unserer Homepage unter www.hofheim.de/leben/Maengelmelderformular.php
    verweisen.

    Über die Beschlussfassung der Stadtverordnetenversammlung werde ich Sie gerne informieren."

    Mit freundlichen Grüßen
    Im Auftrag
    Ulrich Disser
    Umweltbeauftragter
    Magistrat der
    Kreisstadt Hofheim am Taunus
    Team Gebäudemanagement
    Chinonplatz 2
    65719 Hofheim am Taunus
    Tel 06192/202-286
    Fax 06192/7654
    Email udisser@hofheim.de
    Internet www.hofheim.de
    Facebook www.facebook.com/stadthofheim
    Twitter www.twitter.com/stadt_hofheim

  • Persönliche Beschwerden und Anregungen direkt an den Magistrat oder Ortsbeitat

    Om 22-11-2019 12:00 uur

    Liebe Petitoren,

    bitte nutzt die persönliche Gelegenheit um Fragen, Anregungen und Beschwerden direkt an den Magistrat zu richten!

    hier wieder eine inhaltliche Zusammenfassung des letzten Antwortschreibens der Stadt Hofheim:

    "...derzeit gibt es noch keine neuen Ergebnisse, auch keine neuen oder geänderten Planungen. Das Thema wird eventuell in der nächsten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung auf der Tagesordnung stehen.

    Bei den Straßenlaternen gibt es immer wieder auch die Möglichkeit einer einzelnen Umstellung auf LED, z.B. beim Neubau von Laternenmasten oder bei Fußgängerüberwegen. Dies sind dann Einzelfälle.

    In Langenhain (oberer Viehweideweg/ Weiblicher Wälder) wurden die zwei Lichtpunkte nur testweise umgerüstet, es handelt sich dabei um einen Umrüstsatz auf LED.

    Meine Bitte an Sie ist, dass bei Beschwerden oder Anregungen die Ihnen zugetragen werden, diese doch direkt an uns verweisen. Das macht die Abstimmung, z.B. auch im Rahmen eines Vor-Ort-Termins einfacher. Einzelne Mängel konnten so bereits behoben werden. Sie können auch gerne auf den entsprechenden Mängelmelder (nicht nur für die Straßenbeleuchtung) auf unserer Homepage unter www.hofheim.de/leben/Maengelmelderformular.php
    verweisen.

    Über die Beschlussfassung der Stadtverordnetenversammlung werde ich Sie gerne informieren."

    Mit freundlichen Grüßen
    Im Auftrag
    Ulrich Disser
    Umweltbeauftragter
    Magistrat der
    Kreisstadt Hofheim am Taunus
    Team Gebäudemanagement
    Chinonplatz 2
    65719 Hofheim am Taunus
    Tel 06192/202-286
    Fax 06192/7654
    Email udisser@hofheim.de
    Internet www.hofheim.de
    Facebook www.facebook.com/stadthofheim
    Twitter www.twitter.com/stadt_hofheim

  • Die Petition wurde eingereicht

    Om 21-10-2019 14:58 uur

    Liebe Petitioren,

    zur Information folgt eine inhaltliche Zusammenfassung des Antwortschreibens der Stadt Hofheim :

    Das Thema wurde bereits am 10. September - also am gleichen Tag der Übergabe der Petition- im Arbeitskreis Energie thematisiert. Die Mitglieder des Arbeitskreises Energie setzen sich aus Vertretern aller Hofheimer Parlamentsfraktionen, der Hofheimer Lokalen Agenda 21 und der Solargenossenschaft des Main-Taunus-Kreises zusammen.

    Für Ende Oktober ist ein Gespräch mit des Syna GmbH geplant, in der die weitere Vorgehensweise bei der Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik diskutiert werden soll. In dieses Abstimmungsgespräch werden auch unsere Hinweise aus der Petition mit einfließen.

    Für Ende diesen Jahres oder Anfang nächsten Jahres soll dann eine Beschlussvorlage an die Hofheimer Stadtverordnetenversammlung erstellt werden, in der dieses Thema aufbereitet ist. Letztlich wird die Stadtverordnetenversammlung hinsichtlich der weiteren Vorgehensweise Entscheidungen treffen. Derzeit kann noch nicht abgeschätzt werden, wie es bei diesem Thema weitergeht.

  • Die Petition ist bereit zur Übergabe

    Om 08-09-2019 21:42 uur

    Liebe Petitioren,

    am Dienstag den 10.09.2019 von 16:30 - 17:00, werden wir unsere 1005 Unterschriften an den 1.Stadtrat Herrn Exner übergeben.
    Wem es möglich ist kann sich gerne zu dieser Zeit, unterstützend durch Präsenz, vor dem Hofheimer Rathaus einfinden!

    Vielen Dank nochmal an alle, die mit ihrer Unterschrift diese Petition unterstützt haben!
    Mit amberfarbenen Grüßen Stephanie

  • Die Petition ist bereit zur Übergabe - Übergabe der Unterschriftenliste!

    Om 22-08-2019 11:15 uur

    Zur Unterschriftenübergabe an den 1. Stadtrat Herrn Exner möchte ich alle Petitioren einladen! Termin ist der 10.09.2019 von 16:30 - 17:00 Uhr Rathaus Hofheim.

    1005 Unterschriften sind insgesamt zusammengekommen, davon 800 Bewohner aus Hofheim und Stadtteilen, euch allen vielen Dank!

    Es wäre wunderbar, wenn einige von euch zur Übergabe anwesend sein könnten.

    Mit amberfarbenen Grüssen Stephanie Hoss-Reinhardt

Help mee om burgerparticipatie te vergroten. We willen je zorgen kenbaar maken en daarbij onafhankelijk blijven.

Promoot nu

openPetition International