• Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    08.12.20 20:35 час

    Sehr geehrte Unterstützer/innen,

    es ist geschafft! Nach Monaten voller Unsicherheiten hat heute am 08.12.2020 der Stadtrat Wörth, die Sanierung des Hallenbades einstimmig beschlossen.
    Die Planungen laufen schon auf Hochtouren und in Kürze sollen die ersten Gewerke starten. Vom Stadtrat wurde die Wiedereröffnung für den Herbst 2021 vorgegeben, unmittelbar nach Ende der nächsten Freibadsaison.
    Wir danken allen Unterstützern dieser Petition. Ohne die vielen Unterschriften wäre dies so wahrscheinlich nicht gekommen.
    Zudem danken wir dem Bürgermeister Wörth, dem Stadtrat Wörth, dem Landrat Germersheim, dem Kreistag Germersheim und allen Vertretern der Presse, die am Schluss alle pro Schwimmen gestimmt haben.

    Mit freundlichen Grüßen
    Die Initiatoren der Petition

  • Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    30.11.20 08:17 час

    Liebe Unterstützer der Petition,

    der Kampf um den Erhalt des Hallenbades geht in die nächste und alles entscheidende Runde.
    Nachdem es in den letzten Wochen eher ruhig war, was das Thema Hallenbad angeht, steht nun am Montag, 07.12.2020 die Kreistagssitzung in Germersheim (15:30 Uhr, Stadthalle Germersheim, Tournuserplatz 3, 76726 Germersheim) an.
    Wir haben uns in den vergangenen Wochen mit den anderen Vereinsvorständen der betroffenen Vereinen abgesprochen und einen gemeinsamen offenen Brief an die Fraktionsvorsitzenden im Kreistag aufgesetzt und verschickt. Darin haben wir nochmals unsere Forderungen, Nöte und Ängste über den Fortbestand der Vereine formuliert, sowie die Problematik der generellen Schwimmmöglichkeiten im Kreis thematisiert. Schon jetzt fallen etliche Schwimmkurse ersatzlos aus. Ebenso haben wir auch nochmals darauf hingewiesen, dass doch eine beträchtliche Anzahl an Bürgerinnen und Bürgern des Kreises an der Online-Petition teilgenommen haben, um das Bad zu erhalten. Daran kann man unschwer erkennen, dass das Wörther Hallenbad nicht nur eine Angelegenheit der Stadt Wörth ist, sondern ein viel größeres Umfeld hat.
    Wir sind gespannt, ob die Politiker am 07.12.2020 die Richtung „Pro Hallenbad“ einschlagen.

    Wir halten Euch auf dem Laufenden

  • Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    18.09.20 14:13 час

    Sehr geehrte Unterstützer/innen,

    In der Sondersitzung des Stadtrates am 17.09 kam es zu einer sehr überraschenden Wendung. Der Stadtrat hat Mittel in Höhe von 1.1Mio für die Reparatur des Hallenbades freigegeben, aber dies unter der Auflage, dass sich der Kreis Germersheim mit 50% an diesen Kosten beteiligt.

    Diese Kostenbeteiligung des Landkreises Germersheim, kann in der nächsten öffentlichen Sitzung des Kreistages, am 07.Dezember um 15:30 Uhr beschlossen werden. Es gab im Vorfeld schon einige positive Signale des Kreistages, jetzt müssen wir hoffen, dass diesen Worten auch Taten folgen.

    In der Zwischenzeit soll die Verwaltung alles soweit vorbereiten, dass es nach Freigabe von Geldern, direkt losgehen kann. Vermutlich wird das Bad dann zum Herbst 2021 wieder öffnen.

    Wichtig ist noch zu erwähnen, dass zudem beschlossen wurde, ein neues Hallenbad am vorhandenen Badepark zu bauen. Hier wird die Planungs- und Bauzeit aber mehrere Jahre dauern.

    Vielen Dank noch einmal an alle Unterstützer. Ohne die hohe Anzahl an Unterschriften, hätten wir es sicherlich nicht geschafft, hier ein Umdenken zu erzielen.

    Wir werden uns mit den vorhandenen Stimmen an den Kreis wenden. Auch dort kann man nicht so einfach 4000+ Stimmen ignorieren.

    Mit freundlichen Grüßen
    Die Initiatoren der Petition

  • Die Petition wurde eingereicht

    14.09.20 19:16 час

    Sehr geehrte Unterstützer/innen,

    nach knapp 2 Monaten Laufzeit war gestern das Sammeln von Unterschriften beendet und wir haben ein Ergebnis erzielt, mit dem wir wirklich nicht gerechnet haben.

    4445 Unterstützer sprechen für sich. Vielen Dank dafür an jeden einzelnen.

    Heute haben wir das Ergebnis an den Stadtrat inkl. Bürgermeister übermittelt und alle dazu aufgefordert dem Willen der Bürger nachzukommen. Am Donnerstag den 17.09 um 19 Uhr haben die Stadträte dann die Möglichkeit pro Erhalt des Hallenbades zu stimmen. Es handelt sich dabei um eine öffentliche Sitzung in der Festhalle Wörth und jedem ist es freigestellt daran beizuwohnen. Eventuell sollte man schon rechtzeitig kommen, um noch einen Platz zu ergattern.

    Das Ergebnis der Abstimmung werden wir spätestens am Freitag über den gleichen Kanal bekanntgeben.

    Mit freundlichen Grüßen
    Die Initiatoren der Petition

  • Petition in Zeichnung - Stellungnahme zum Video von Dr.Dennis Nitsche

    06.09.20 21:40 час

    представити документ

    Sehr geehrte Unterstützer/innen,

    am Freitag den 04.09.2020 wurde eine Videobotschaft des Bürgermeisters der Stadt Wörth am Rhein, Dr.Dennis Nitsche, zur Situation des Hallenbades, veröffentlicht.
    Einige Aussagen können wir so nicht stehen lassen. Deshalb haben wir den frei verfügbaren Text der Botschaft (kursiv) genommen und mit unseren Kommentaren (fett) versehen.
    Gerne können Sie sich dann selbst ein Bild davon machen, wie es um das Hallenbad steht.

    Mit freundlichen Grüßen
    Die Initiatoren der Petition

Допоможіть в зміцненні громадянської залученості. Ми хочемо, щоб ваші думки були почуті і залишалися незалежними.

просувати зараз

openPetition це зробити безкоштовно і некомерційну платформу, на якій громадянин загальна проблема в громадських місцях, організовувати і вести діалог з політикою.

openPetition International