• Petition in Zeichnung

    at 13 May 2019 13:19

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir möchten den Rangsdorfer See retten. Dies erfordert auch eine umfassende Untersuchung des Grundwassers, um notwendige Maßnahmen zur Reduzierung der Nährstoffeinträge in den See abzuleiten.

    Bitte helfen Sie uns eine Karte mit den Nährstoffgehalten rund um den Rangsdorfer See zu erstellen. Interessant ist neben Rangsdorf auch der Bereich Blankenfelde-Mahlow und der Bereich Jühnsdorf.

    Hier können Sie teilnehmen: www.rangsdorfer-see.de/grundwasseruntersuchung
    (Sie können auch gerne freiwillig für die Laboranalyse spenden)

    Diese Vorgehensweise wird auch beim Vielitzsee angewendet (www.maz-online.de/Lokales/Ostprignitz-Ruppin/Lindow/Rettungsplan-fuer-den-Vielitzsee). Dort fordert man gleichzeitig, auf Komposthaufen in der Nähe des Sees zu verzichten. Gerade Komposthaufen können Eintragsquellen in das Grundwasser sein und somit den See schaden.

    Nach der EU Wasserrahmenrichtlinie und der Rechtssprechung der Europäischen Gerichtshofes sind jegliche Maßnahmen die den Wasserzustand verschlechtern unzulässig.

    Mit freundlichen Grüßen

    Oliver Scharfenberg

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now