• Die Petition befindet sich im Konflikt mit den Nutzungsbedingungen von openPetition

    at 19 Apr 2021 17:30

    Dies ist ein Hinweis der openPetition-Redaktion:

    Diese Petition steht im Konflikt mit Punkt 1.4 der Nutzungsbedingungen für zulässige Petitionen.

    Die Petition fordert, dass ein eigens entwickelter Impfstoff von Herrn Dr. Stöcker zugelassen wird und die Strafanzeigen gegen ihn fallen zu lassen.
    Da es klare Vorgaben für Impfstoffe und das Testen an menschlichen Probanden gibt, die Herr Dr. Stoecker zu keinem Zeitpunkt eingehalten hat, befindet er sich aktuell im Ermittlungsverfahren. Das ist kein Kriminalisieren, sondern geltendes Recht umsetzen. Insofern kann nicht einfach eine Schnellzulassung des Impfstoffes von Herrn Dr. Stöcker gefordert werden, sondern entweder dass der von Herrn Dr. Stoecker hervorgebrachte Impfstoff schnellstmöglich überprüft werden soll (insbesondere auf Nebenwirkungen!) oder dass das allgemeine Schnellzulassungsverfahren angepasst werden soll. Des Weiteren gibt es keine Belege dafür, dass der Impfstoff von Herrn Dr. Stöcker, schnell und einfach herzustellen und zu verteilen ist, keine Nebenwirkungen hat und eine hohe Wirksamkeit aufweist - da schlichtweg aussagekräftige Studien fehlen. Auch die im Petitionstext angeführte Quelle des SPIEGELS erweist sich mit Blick auf andere Quellen als nicht vollständig bzw. einseitig und damit als irreführend. Ausführliche Hintergrundinformationen zum Selbstversuch von Herrn Dr. Stöcker: www.swr.de/wissen/winfried-stoecker-antigen-impfstoff-100.html

  • Änderungen an der Petition

    at 15 Apr 2021 17:18

    Zur Ergänzung des TextesInfo-Link eingestellt


    Neue Begründung:

    Jeder klar und logisch denkende Mensch sollte bereit sein, zugunsten seines eigenen und seiner Mitmenschen Wohl eine Unterschrift zu leisten zur Abhilfe im deutschen Impfdebakel und für unser aller Gesundheit und Lebensqualität.

    Nicht nur die Pharma-Giganten sollten Unterstützung bekommen, die Gelder in alle Richtungen fließen lassen können, sondern gerade auch Forscher und Wissenschaftler und Politiker, die nicht nur aus Profitgier handeln...

    Da die zweite Petition besser in Gang gekommen war, bat ich darum, unbedingt dort zu unterzeichnen, damit die 50000 erwünschten Stimmen für die Lübecker Impfung auf jeden Fall erreicht werden - leider wurde sie trotz der inzwischen fast 18 000 Unterzeichner gesperrt, so dass momentan nur diese hier gilt...

    Ich würde mich auf jeden Fall sofort mit dem Lübecker Impfstoff schützen lassen, sofern dies denn möglich wäre bzw. schnellstmöglich würde :-)

    youtu.be/dPWHMOjrj0Y

    Vielen Dank!


    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 437 (424 in Deutschland)

  • Änderungen an der Petition

    at 15 Apr 2021 14:36

    Die zweite Petition wurde leider gesperrt,
    daher Entnahme des Links...

    und Verlängerung der Aktion...


    Neue Begründung:

    Jeder klar und logisch denkende Mensch sollte bereit sein, zugunsten seines eigenen und seiner Mitmenschen Wohl eine Unterschrift zu leisten zur Abhilfe im deutschen Impfdebakel und für unser aller Gesundheit und Lebensqualität.

    Nicht nur die Pharma-Giganten sollten Unterstützung bekommen, die Gelder in alle Richtungen fließen lassen können, sondern gerade auch Forscher und Wissenschaftler und Politiker, die nicht nur aus Profitgier handeln...

    Da die zweite Petition besser in Gang gekommen ist,war, bittebat ich darum, unbedingt dort zu unterzeichnen, damit die 50000 erwünschten Stimmen für die Lübecker Impfung auf jeden Fall erreicht werden:werden - leider wurde sie trotz der inzwischen fast 18 000 Unterzeichner gesperrt, so dass momentan nur diese hier gilt...

    www.openpetition.de/petition/online/corona-impfstoff-von-dr-w-stoecker-schnellzulassung-und-verzoegerungsaufklaerungIch würde mich auf jeden Fall sofort mit dem Lübecker Impfstoff schützen lassen, sofern dies denn möglich wäre bzw. schnellstmöglich würde :-)

    Vielen Dank!



    Neues Zeichnungsende: 31.05.2021
    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 436 (423 in Deutschland)

  • Änderungen an der Petition

    at 27 Mar 2021 15:27

    Da die zweite eingereichte Petition von Michel Menge zu diesem wichtigen Thema mehr Speed aufgenommen hat, habe ich den Link dazu eingefügt.


    Neue Begründung:

    Jeder klar und logisch denkende Mensch sollte bereit sein, zugunsten seines eigenen und seiner Mitmenschen Wohl eine Unterschrift zu leisten zur Abhilfe im deutschen Impfdebakel und für unser aller Gesundheit und Lebensqualität.

    Nicht nur die Pharma-Giganten sollten Unterstützung bekommen, die Gelder in alle Richtungen fließen lassen können, sondern gerade auch Forscher und Wissenschaftler und Politiker, die nicht nur aus Profitgier handeln...

    Da die zweite Petition besser in Gang gekommen ist, bitte ich darum, unbedingt dort zu unterzeichnen, damit die 50000 erwünschten Stimmen für die Lübecker Impfung auf jeden Fall erreicht werden:

    www.openpetition.de/petition/online/corona-impfstoff-von-dr-w-stoecker-schnellzulassung-und-verzoegerungsaufklaerung

    Vielen Dank!


    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 296 (285 in Deutschland)

  • Änderungen an der Petition

    at 06 Mar 2021 10:09

    Zusatz zur Begründung der Petition erforderlich


    Neue Begründung:

    Jeder klar und logisch denkende Mensch sollte bereit sein, zugunsten seines eigenen und seiner Mitmenschen Wohl eine Unterschrift zu leisten zur Abhilfe im deutschen Impfdebakel und für unser aller Gesundheit und Lebensqualität.

    Nicht nur die Pharma-Giganten sollten Unterstützung bekommen, die Gelder in alle Richtungen fließen lassen können, sondern gerade auch Forscher und Wissenschaftler und Politiker, die nicht nur aus Profitgier handeln...


    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 20 (19 in Deutschland)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international