Region: Germany

Änderung der Formulierung des Artikel 1 Abs. 1 Grundgesetz

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
7 Supporters 7 in Germany
Collection finished
  1. Launched October 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition wird gefordert, die Formulierung des Artikel 1 Abs. 1 Grundgesetz "Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt" wie folgt umzuändern: "Die Würde und die Seele des Menschen sind uneingeschränkt unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist oberste Verpflichtung aller staatlichen Gewalt".

Reason

Eigentlich selbsterklärend...Nach meiner Einschätzung wird die Würde des Menschen in vielen, uns allen bekannten Situationen immer wieder verletzt und keinen interessiert es anscheinend, doch die Seele ist heilig und muss zwingend im Grundgesetz verankert werden, da die Seele im spirituellen Sinn mehr Gewicht als die Würde hat.Randbemerkung und Hinweis für Politiker, wo die Würde von vielen Menschen in Deutschland immer wieder verletzt wird, ist z.B. die Bezeichnung "sozial Schwach"!Viele Menschen die immer wieder als "sozial schwach" bezeichnet werden arbeiten sehr oft im Ehrenamt! Wie kommt man dazu, trotz Art. 1 GG diese Menschen immer wieder so zu bezeichnen? Wer gibt das Recht zu so einer Aussage? Wo bleibt hier die Würde gegenüber diesen Menschen?Beispiele finden Sie in vielen Suchmaschinen im Internet, wie z.B. bei Deutschlandfunkkultur unter Rhetorik-von-Politiker-Worthuelsen-und-Sprechblasen.Wäre es nicht ehrlicher, wenn man stattdessen sagt: "Menschen, die finanziell schlechter gestellt sind", oder viel konkreter: "Menschen, die finanziell in Stich gelassen wurden" zu sagen? Das wäre zumindest mal die Wahrheit...Durch Aussagen wie "sozial schwach" werden diese Menschen so dargestellt, als wären sie asozial und diese Behandlung gehört umgehend abgestellt, danke!

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now