region: Wiesbaden
Education

AKK: Sofortige Sanierung und schnelle Wiedereinführung der Oberstufe an der Wilhelm Leuschner Schule

Petition is directed to
Stadtverordnetenversammlung, Magistrat der Landeshauptstadt Wiesbaden und das hessische Kultusministerium
504 Supporters 309 in Wiesbaden
Collection finished
  1. Launched March 2019
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Liebe Freunde/innen und sonstige Weggefährten/innen der WLS,

*die WLS wird dieses Jahr 50 und man muss leider sagen: Man sieht ihr das Alter an! Genaugenommen befindet sich das Gebäude in einem erbärmlichen Zustand und müsste dringend saniert werden.

Vom Gebäude abgesehen herrscht an der WLS Aufbruchsstimmung. Es gibt dort eine Menge guter und engagierter Lehrer/innen und eine Schulleitung, welche die WLS derzeit aufblühen lässt. Die Schule ist fachlich in der Lage, eine Oberstufe zu stellen und sie ist gewillt, Ihre gesellschaftliche Rolle in AKK zu erfüllen, aber die Bausubstanz lässt dies leider nicht zu.

Wir fordern:

  • die sofortige Sanierung der Mensa und der Pavillons

  • die schnelle Wiedereinführung der Oberstufe

Wir wollen eine moderne, zukunftsfähige und lebenswerte Schule für die Kinder in AKK!

Aktuelle Infos finden Sie hier: elternbeirat.igs-wilhelm-leuschner-schule.de

Reason

Seit 20 Jahren warten die Schüler / innen der Wilhelm-Leuschner-Schule auf dringend notwendige Sanierungsmaßnahmen – und es passiert nichts. Immer wieder wird die Schule vertröstet. Während die Schüler / innen der WLS im Winter in den maroden Pavillons frieren und nur unter unzumutbaren Bedingungen die Schulmensa nutzen können, will sich die Stadt Wiesbaden nun für mehr als 50 Millionen Euro ein neues Gymnasium leisten.

Wir sind nicht gegen ein neues Gymnasium. Aber wir finden: Es reicht!

ZUALLERERST MUSS DIE WILHELM-LEUSCHNER-SCHULE SANIERT WERDEN.

Auch das Versprechen, die Oberstufe wiedereinzurichten, muss eingehalten werden. Die Lehrer dafür sind da! Und die Schüler auch!

IGS (sanieren) oder Gymnasium (bauen), was ist nun der richtige Weg? Die Antwort ist relativ einfach: Beides, aber in der richtigen Reihenfolge!

Warum ist die Oberstufe und die WLS als Integrierte Gesamtschule für ganz AKK und das dortige Einzugsgebiet so wichtig? Um diese Frage zu beantworten, sollten zumindest zwei Dinge bekannt sein:

  1. An beiden Schulformen kann man in der 5. Klasse starten und in der 13. sein Abitur machen. Das Abi ist dabei an keinen der Schulen besser oder schlechter. Es ist und bleibt die gleiche allgemeine Hochschulreife! „Eine IGS ist auch ein Gymnasium!“

  2. Ein „reines“ Gymnasium hat, wie jede Schulform, auch seine Vorteile. Aber nicht jedes Kind, das auf einem Gymnasium startet und seinen langen und teils mühsamen Weg zum Abi antritt, schafft diesen. Einige bleiben auf dem Weg liegen oder kommen vom Weg ab.

Die „auf der Strecke“ gebliebenen Kinder (und das sind nicht wenige), brauchen auch einen Abschluss und einige von Ihnen kommen auf Umwegen dann doch ans einst gesteckte Ziel und schaffen das Abi, z.B. auf einer IGS. Hinzu kommen noch die Kinder, von denen niemand anfangs wirklich erwartet, jemals das Abi zu erreichen. Die „Spätzünder“ oder diejenigen, die einen schwierigen Start ins Leben hatten, aber in denen viel Potential steckt. Wir können es uns als Gesellschaft nicht leisten, Kinder unterwegs zu verlieren oder von vornherein erst gar nicht mitzunehmen, auf die gesellschaftliche Reise in die Zukunft. Wenn Kinder, warum auch immer, auf der Strecke bleiben, bleibt die Gesellschaft früher oder später als ganzes auf der Strecke oder kommt zumindest nicht so gut voran, wie sie eigentlich könnte. Unabhängig davon ist es unsere Pflicht, dafür zu sorgen, dass jede/r in unserer Gesellschaft die Chance erhält, selbige zu gestalten. Man braucht eine Gesellschaft mit einem insgesamt hohen Bildungsniveau. Dafür wiederum sorgt eine gut versorgte IGS.

Damit die WLS ihrer Aufgaben gerecht werden kann, muss sie gut versorgt sein.

Aktuelle Infos finden Sie hier: elternbeirat.igs-wilhelm-leuschner-schule.de

Thank you for your support, Sebastian Spudik from Mainz
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now