Der Deutsche Bundestag möge beschließen, die deutsche Bundesregierung strebt unverzüglich Verhandlungen mit der Bundesregierung der Republik Österreich an, um die Überstellung der alten deutschen Kaiserkrone im Original in ein geeignetes öffentliches Museum in den Städten Nürnberg in Franken oder Frankfurt am Main als Dauerleihgabe aus der Schatzkammer der Wiener Hofburg zu erreichen. Die Bundesrepublik Deutschland trägt aus dem Etat der Kulturstaatsministerin alle notwendigen Kosten.

Begründung

Nach langer Ausstellung der alten deutschen Kaiserkrone in der Wiener Hofburg ist es nunmehr anstrebenswert, aus Gründen der Kulturpflege und des Geschichtsbewusstseins in der BRD diese alte Kaiserkrone wieder an ihren ursprünglich angestammten Aufbewahrungsort zurückzuholen. Die Interessen der BRÖ bleiben gewahrt, da die Krone ihr Eigentum bleibt und nur in den Besitz Deutschlands zurück wechselt. Eine aktuelle politische Bedeutung hat dies nicht.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.