• Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 154 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Arbeitslosengeld II - Höherer Grundfreibetrag für Kinder/Jugendliche mit Neben- und Ferienjobs

-

Höhrerer Grundfreibetrag beim Arbeitslosengeld II für Kinder und Jugendliche mit Neben- und Ferienjobs.

Begründung:

Viele Kinder und Jugendliche verdienen sich in ihrer Freizeit gerne etwas dazu, um mit Freunden mehr unternehmen zu können oder sich kleine Träume zu verwirklichen. Doch ausgerechnet jenen Kinder und Jugendlichen, denen es sowieso Finanziell schon schlecht geht und auf vieles, wie zum Beipsiel Taschengeld, verzichten müssen, werden hier enorm eingeschränkt. Die Rede ist von Hartz-4-Kindern. Das Problem: Hartz-4-Empfänger dürfen im Monat lediglich einen Nebenverdienst von 100€ (Grundfreibetrag) + 20% davon, was über diese 100€ hinaus geht, einnehmen. Dies gillt leider nicht nur für Erwachsene, sondern auch Kinder und Jugendliche die sich mit einem Neben- oder Ferienjob etwas dazu verdienen möchten.Ich finde diese Regelung sehr unfair, denn Kinder/Jugendliche können am allerwenigsten dafür, das sie auf Hartz-4 angewiesen sind. Außerdem wird durch diese Regelung das positive Verhältnis zu Arbeit bei vielen dieser Kinder und Jugendlichen schon von Anfang an gestört. Die Folge: Diese Kinder und Jugendliche lernen, dass Arbeit nichts bringt und werden auch als Erwachsene weiterhin Hartz-4 beziehen. Meiner Meinung nach, sollte die Eigeninitiative von Jugendlichen im Bezug auf Arbeit gefördert und nicht bestraft werden! Diese Petition fordert dazu auf, dass der Grundfreibetrag von bisher 100€ beim Hartz-4 für Kinder und Jugendliche mit Neben- Ferienjobs angehoben wird!

10.01.2016 (aktiv bis 17.02.2016)


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags

Kurzlink