dialogue

Bankenwesen - Erleichterungen für Blinde und Sehbehinderte bei der Erledigung ihrer Bankgeschäfte (bedienungsfreundlichere/barrierefreie Ausstattung)

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
112 Supporters 112 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched 2016
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Mit der Petition werden Erleichterungen für Blinde und Sehbehinderte bei der Erledigung ihrer Bankgeschäfte mithilfe einer bedienungsfreundlicheren und barrierefreien Ausstattung der Kontoauszugsdrucker, Selbstbedienungsterminals, Überweisungsscanner und Geldautomaten der Banken gefordert. Insbesondere wird um eine gleichgerichtete, vorderseitige und richtungssortierte Ausgabe von Geldscheinen an Bankautomaten gebeten.

Reason

Viele Menschen wissen vermutlich gar nicht von den heutigen technischen Möglichkeiten, Bankautomaten so auszustatten, dass diese die Scheine nicht nur in der vom Kunden gewünschten Stückelung ausgeben, sondern auch geordnet, vorderseitig und richtungssortiert.Die Banken sollten - soweit noch nicht geschehen - solche modernen Automaten aufstellen. Dies wäre nicht nur Ausdruck von Rücksicht (Sehbehinderten und Blinden helfen) und Weitsicht (Rohstoffe einsparen), sondern würde auch zur Zufriedenheit und Freude bei seh- und nicht sehbehinderten Bankkunden führen.Um diesem Ziel näher zu kommen, wurde ein Prioritätenkatalog erstellt mit Forderungen an die Banken:Ein zentrales Anliegen ist der barrierefreie Zugang zu den Geldautomaten, sicherlich kostspielig und an manchen Orten schwierig zu realisieren.Darüber hinaus gibt es die Forderungen, die den Geldautomaten selbstbetreffen:- Der Karteneinschub sollte an allen Automaten an derselben Stelle sein, deutlich gekennzeichnet und erfühlbar.- Ein bei der Bedienung zu berührender Bildschirm (Touchscreen) führt oft zu Fehleingaben. Seine Aufgaben sollten ebenso wie die Funktion der Tasten links und rechts vom Bildschirm genauso über die Tastatur gehen. Deren Tasten sollten nicht zu klein und nicht zu eng beieinander sein.- Tasten mit Sonderfunktionen sollten mir ihren erläuterten Zeichen erfühlbar sein.- Eine Sprachausgabe, die alle Erläuterungen enthält und sich beim Einstecken des Kopfhörers einschaltet, wäre vorteilhaft.- Eine Bildschirmanzeige, die durch Größe und Farbe auch von Sehbehinderten gut erkannt werden kann, wäre begrüßenswert.- Gleichgerichtete, vorderseitige, richtungssortierte Ausgabe der Geldscheine.Ich bitte Sie, fordern Sie die Banken auf und beantragen Sie eine bundesweite, flächendeckende Verbesserung zum Wohle aller Kunden.

Thank you for your support

News

  • Pet 2-18-08-7601-030120 Bankenwesen

    Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 28.06.2018 abschließend beraten und
    beschlossen:

    1. Die Petition der Bundesregierung – dem Bundesministerium für Arbeit und
    Soziales und dem Bundesministerium der Finanzen – zu überweisen, soweit auf
    besondere Belange von blinden Menschen und Menschen mit Sehbehinderungen
    bei der Nutzung von Geldautomaten hingewiesen wird und soweit die
    Bundesregierung dies im Rahmen ihrer Zuständigkeit gegenüber der
    Kreditwirtschaft vertreten kann,
    2. das Petitionsverfahren im Übrigen abzuschließen.

    Begründung

    Mit der Petition werden Erleichterungen für Blinde und Sehbehinderte bei der
    Erledigung ihrer Bankgeschäfte mithilfe einer bedienungsfreundlicheren und
    barrierefreien Ausstattung... further

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now