Region: Germany

Bereitstellung finanzieller Mittel für die medizinischer Forschung hinsichtlich der chronischen Krankheit Akne Inversa/Anerkennung der Behandlung durch Laight-Therapie etc. als Kassenleistung

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
177 Supporters 177 in Germany
Petition process is finished
  1. Launched 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass eine staatliche Finanzierung für die medizinische Forschung auf dem Gebiet der chronischen Krankheit Akne Inversa bereitgestellt wird und darüber hinaus die Behandlung mit Hilfe der Laight®-Therapie oder Medikamenten eine Kassenleistung wird.

Reason

Bei Akne Inversa handelt es sich um eine Krankheit, von der ca. 1% der Bevölkerung betroffen ist, die Dunkelziffer könnte wesentlich höher liegen.Akne Inversa ist eine Erkrankung der Haut in den großen Beugenregionen des Körpers, wie Achseln, dem Genitalbereich sowie der Leistenregion und Gesäß, bei Frauen auch der Brustbereich. Die Erkrankung nimmt ohne medizinische Behandlung einen chronischen Verlauf, so dass letztlich die gesamte Haut und das Unterhautfettgewebe der betroffenen Region durch die Erkrankung erfasst und vollständig zerstört werden kann. Es kommt zur Ausbildung großflächiger Narben und Fistelgänge. Immer wieder treten Entzündungen auf, die starke Schmerzen verursachen. Die Betroffenen leiden zusätzlich an seelischen Belastungen und stoßen oft auf Unverständnis, da zu dieser Krankheit zu wenig in der Öffentlichkeit informiert wird, was auch daran liegt, dass die Krankheit kaum erforscht wird.Daher möchten wir uns dafür einsetzen, dass diese Krankheit besser erforscht wird und bereits existierende Behandlungsmethoden, welche den Betroffenen zumindest Linderung verschaffen, gefördert bzw. gänzlich von den Krankenkassen bezahlt werden.All dies soll dem Ziel dienen, dass die Betroffenen eine gezielte und schnelle Diagnose erfahren können, dass die Heilung der Krankheit ermöglicht wird und sie letztendlich ein schmerzfreies Leben ohne Beeinträchtigungen und einen langen und immer wiederkehrenden Krankenstand führen können.

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic No category

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now