openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Deutscher Bundestag - Ermöglichung der Flüssigkeitsaufnahme während der Debatten im Plenarsaal durch Abgeordnete Deutscher Bundestag - Ermöglichung der Flüssigkeitsaufnahme während der Debatten im Plenarsaal durch Abgeordnete
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger
    Sprache: Deutsch
  • In Bearbeitung
  • 99 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Deutscher Bundestag - Ermöglichung der Flüssigkeitsaufnahme während der Debatten im Plenarsaal durch Abgeordnete

-

Mit der Petition wird gefordert, dass Mitglieder des deutschen Bundestages während der Sitzungen im Plenarsaal wenigstens Wasser zu sich nehmen dürfen.

Begründung:

Aus physiologischen und humanitären Gründen ist es den Mitgliedern des deutschen Bundestags nicht zuzumuten, während stundenlanger Debatten ohne Flüssigkeitsaufnahme, den Rednern aufmerksam und kontrolliert folgen zu müssen. Müdigkeit und Konzentrationsschwächen sind erste Symptome der Dehydration. Spätestens dann muss dem Körper Flüssigkeit zugefügt werden.Um das Geschehen im Plenarsaal also verantwortungsvoll folgen zu können, soll den Mitgliedern des Bundestags also gestattet werden, zum Zweck der optimal geistigen Aufnahmefähigkeit, den eigenen Flüssigkeitshaushalt Rechnung zu tragen.

18.01.2018 (aktiv bis 28.03.2018)


Debatte auf openPetition

PRO: Der Antrag verdient es unterstützt zu werden, falls es sich hierbei nicht um einen frühen Aprilscherz handelt Leider entzieht sich der Petent der Kontaktaufnahme und kann auch nicht über Open Petition angeschrieben werden Deshalb: Kann das wirklich sein, ...

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags