Der Deutsche Bundestag möge die Abschaffung der Steuerpflicht von Einmalzahlungen beschließen.

Begründung

Leider hat der Arbeitnehmer relativ wenig von seinen Einmahlzahlungen, wie einer Leistungszulage, der Auszahlung von Stunden oder dem Weihnachtsgeld. In der Regel hängt die Auszahlung der Einmahlzahlungen in Zusammenhang mit der Leistung des Arbeitnehmers oder dass der Arbeitnehmer einen Bonus zu bestimmten Zwecken zur Verfügung hat. Die Einmalzahlungen sollte deshalb dem Arbeitnehmer auch, nach Abzug SV, komplett zur Verfügung stehen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.