Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass Güterzüge, die mit Gefahrgut jeder Art beladen sind, nicht durch innerstädtische Wohngebiete zu jeder Tageszeit fahren dürfen.

Begründung

Vor einigen Jahren gab es einen Güterzugunfall in Bulgarien. Hierbei waren es auch alte Wagen, die Gefahrgut transportierten. Der Zug entgleiste und es gab viele Tote und Verletzte.Leider fährt und nutzt die Deutsche Bundesbahn immer noch:- alte Güterwagen, die neuen Standards nicht entsprechen, ohne Unfallschutzvorrichtungen- auf alten maroden Gleisen- über alte nicht mehr den Standard entsprechenden BrückenEs ist bisher gut gegangen, aber was ist, wenn beispielsweise mitten in Frankfurt ein Zug mit Gefahrgut entgleist und explodiert, Feuer fängt usw.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.