Region: Germany

Ergänzung des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
10 Supporters 10 in Germany
Collection finished
  1. Launched 04/05/2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition wird gefordert, dass das Netzwerkdurchsetzungsgesetz wie folgt ergänzt wird:Es soll im Internet veröffentlicht werden, welche Kommentare von Anwendern in sozialen Medien sanktioniert wurden. Sei es, dass z. B. die Löschung erzwungen wurde oder ein Strafverfahren eingeleitet wurde. Der Autor des Kommentars oder Tweets muss jedoch anonym bleiben. Lediglich der beanstandete Inhalt muss sichtbar sein für Interessierte.

Reason

Der Bürger muss in die Lage versetzt werden, sich eine Meinung bilden zu können, ob hier tatsächlich zu Recht eingegriffen wird oder ob Meinung bekämpft wird. Es muss Transparenz geschaffen werden. Der Urheber des beanstandeten Kommentars oder Tweets muss jedoch unbedingt anonym bleiben. Es soll keinesfalls ein Online Pranger erstellt werden.

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now