Der Deutsche Bundestag möge beschließen dass das Erwerben der Führerscheinklassen C/CE vereinfacht wird, sprich die Zusammenlegung der TÜV Prüfungen und der Berufskraftfahrergrundqualifikation zu einer Prüfung. Ebenfalls soll das Mindestalter wieder von 21 Jahren auf 18 Jahren herunter gesetzt werden, ohne das man vorher eine MPU absolvieren muss.

Reason

Somit wäre es ein richtiger Schritt in die Richtung mehr Berufskraftfahrer ausbilden zu können und die Sicherheit auf Deutschlands Straßen zu verbessern.

Thank you for your support

News

  • Pet 1-18-12-9211-014253



    Führerscheinwesen



    Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 02.06.2016 abschließend beraten und

    beschlossen:



    Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden

    konnte.

    Begründung



    Mit der Petition wird gefordert, den Erwerb der Fahrerlaubnis der Klassen C bzw. CE

    durch die Zusammenlegung der TÜV-Prüfungen und der

    Berufskraftfahrergrundqualifikation zu erleichtern und das Mindestalter wieder von 21

    auf 18 Jahre herabzusetzen.

    Die Eingabe wurde als öffentliche Petition auf der Internetseite des Deutschen

    Bundestages eingestellt und dort diskutiert.... weiter

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.