openPetition jest Europejski . Jeśli chcesz przetłumaczyć z niemieckiego na platformę Deutsch nam pomóc skontaktuj się z nami.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: G9 an Gymnasien in Bayern auch für bestehende Klassen 5 und 6 ermöglichen! G9 an Gymnasien in Bayern auch für bestehende Klassen 5 und 6 ermöglichen!
  • Od: Prof. Dr. Michael Piazolo, MdL więcej
  • Do: Bayerischer Landtag und Staatsregierung
  • region: Bayern więcej
    Kategoria: Edukacja mehr
  • Status: Petycja jest gotowa do przekazania
    Język: niemiecki
  • Sammlung beendet
  • 5.638 Unterstützende
    5.360 in Bayern
    Sammlung abgeschlossen

G9 an Gymnasien in Bayern auch für bestehende Klassen 5 und 6 ermöglichen!

-

Wir fordern die Bayerische Staatsregierung auf, die rechtlichen Grundlagen zu schaffen, dass auch die Schülerinnen und Schüler der aktuellen 5. und 6. Klassen der Gymnasien in Bayern die Chance erhalten, ein G9 zu wählen. Bislang plant nämlich die Regierung die Einführung erst 2018/2019, so dass für die jetzigen Fünft- und Sechstklässler nur das bald überholte G8 zur Verfügung steht.

Uzasadnienie:

1) Bei einer Umfrage der bayerischen Landeselternvereinigung hat sich eine überwältigende Mehrheit für das G9 ausgesprochen. Daran haben auch die Eltern der aktuellen 5. und 6. Klassen der Gymnasien in Bayern teilgenommen. Diesem, durch Umfrage, artikulierten Wunsch der Eltern sollte man von Seiten der Bayerischen Staatsregierung entsprechen.

2) Man sollte nicht weitere Kinder und Klassen der Möglichkeit berauben ein G9 zu absolvieren. Dies ist in Bayern durch das zögerliche Handeln der Staatsregierung viel zu lange passiert.

3) Die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder in der aktuellen 5. und 6. Klasse ist ebenso wichtig, wie die der Kinder der zukünftigen Klassen.

4) Auch die Kinder der aktuellen 5. und 6. Klassen haben mehr Zeit zum Lernen - mehr Zeit zum Leben verdient. So sollte auch ihnen die Gelegenheit gegeben werden, den Stoff gründlicher und nachhaltiger lernen zu können, um so dem oft zu starken Leistungsdruck entgegenzuwirken. Auch bliebe so mehr Zeit für Freizeitaktivitäten (und später möglichem gesellschaftlichen Engagement/Ehrenamt).

5) Diese Persönlichkeitsentwicklung kommt später auch der Gesellschaft, in Form von mündigen, reiferen und vielleicht gesellschaftlich engagierteren Bürgern, zu Gute.

W imieniu wszystkich sygnatariuszy.

München, 13.04.2017 (aktiv bis 12.10.2017)


Aktualności

Liebe Unterstützer, liebe Eltern, liebe Lehrer und Schüler, das neue Schuljahr hat begonnen und wir hoffen, dass Sie gemeinsam mit Ihrer Familie die Ferienzeit genießen und gesund und erholt die neuen Herausforderungen angehen konnten. Vor der Sommerpause ...

>>> Wiadomości


Debaty w sprawie petycji

PRO: Das sehen wir genauso. Die jetzigen 7. Klassen der Gymnasien warten auch auf eine Lösung. Alle Kinder sollten die Möglichkeit zu mehr Lernzeit bekommen. Ein fairer Kompromiss wäre z.B. die Einführung der Mittelstufe plus an allen bayrischen Gymnasien. ...

PRO: Von der Sache her wäre ich natürlich dafür, die Kinder baldmöglichst vom G8-Stress zu erlösen. Ich (vollausgebildete Gymnasiallehrerein, aber arbeitslos) gebe Nachhilfeunterricht. Ich finde es furchtbar, wenn Kinder am Wochenende zur Nachhilfe geschickt ...

KONTRA: Umstellung für die 7. Klassen?? .. warum dann nicht auch die 8. Klassen, die 9. und gleich die Jahrgangsstufe 12 ?? Dann ist das Chaos perfekt! Hier müssen Lehrpläne angepasst werden, Lehrer eingestellt werden (sonst funktioniert Schule nicht!), Räume ...

KONTRA: LEUTE! G9 macht NICHTS BESSER! Wollt ihr wirklich wieder zurück zu einem System in dem die Jugend noch länger in der Schule festsitzt? Die deutsche Jugend betritt auch im G8 noch ziemlich spät das eigentliche Berufs/Studienleben und ihr wollt das nun ...

>>> Debaty



Historia petycji

Unterstützer Betroffenheit