Region: Germany

Genehmigungsfreie Aufforstung auf Privatgrund bis 1 Hektar Fläche

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
424 Supporters 424 in Germany
Collection finished
  1. Launched August 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass das Bundeswaldgesetz jedermann auf seinem Privatgrund die Aufforstung bis 1 Hektar Fläche genehmigungsfrei erlaubt.

Reason

Weltweit wird über den Klimawandel diskutiert. Weltweit brennen riesige Waldflächen ab. Bäume speichern CO2 und produzieren lebensnotwendigen Sauerstoff. Was jeder einzelne tun könnte: Bäume pflanzen. Zwar ist es erlaubt, einzelne Bäume zu pflanzen, wenn man damit keine Nachbarn stört. Wer aber seinen Acker oder sein Grünland durchgehend mit Bäumen bepflanzen, also aufforsten möchte, der muss dazu ein umständliches Genehmigungsverfahren durchlaufen, je nach Bundesland. Wünschenswert und ökologisch sinnvoll wäre jedoch, wenn jedermann in jedem Bundesland auf seinem Privatgrund Bäume pflanzen darf, wie es ihm beliebt. Man könnte die genehmigungsfreie Fläche ja z.B. auf 1 Hektar begrenzen, Mindestabstände zu Nachbargrundstücken sind sowieso schon gesetzlich geregelt. Bäume sind für das weltweite Klima wichtiger als das Landschaftsbild. Wald dient allen, es kann davon nicht genug geben. Abgesehen davon würde das Entfallen von Genehmigungsverfahren Verwaltungskosten einsparen.

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now