Wir, die Pflegenden fordern, einen Personalschlüssel von max. 4 Patienten/Bewohnern pro Examinierter Pflegekraft auf Allgemeinstationen und Pflegeeinrichtungen; sowie einen Personalschlüssel von max. 2 Patienten pro Pflegekraft auf Intensivstationen. Des Weiteren fordern wir als größte Berufsgruppe im Gesundheitswesen einen Sitz mit Stimmrecht im Gemeinsamen Bundesausschuss.

Begründung

Die Zustände im Pflegebereich sind nicht mehr tragbar, eine ständige Verletzung des Grundgesetzes "Art 1 (1) Die Würde des Menschen ist unantastbar." ist die Folge. Weiter heißt es im GG "Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt". Somit fordern wir, die Pflegenden, den Deutschen Bundestag auf, etwas gegen diese Missstände zu unternehmen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.