Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass die gesetzliche Mindestanforderung für den Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger auf die Qualifikation Hauptschulabschluss herabgesetzt wird.

Reason

In Deutschland herrscht Pflegekräftemangel, doch Schülerinnen und Schüler, die diesen Beruf erlernen möchten und die zum Beispiel praktische und theoretische Kenntnisse aufnehmen könnten, haben nicht die Möglichkeit an einer staatlichen BFS die Ausbildung zu beginnen.

Thank you for your support

News

  • Pet 2-18-15-2124-046016 Gesundheitsfachberufe

    Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 21.03.2019 abschließend beraten und
    beschlossen:

    Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden
    konnte.

    Begründung

    Mit der Petition wird gefordert, dass die gesetzliche Mindestanforderung für den
    Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger auf die Qualifikation Hauptschulabschluss
    herabgesetzt wird.

    Zur Begründung wird u. a. ausgeführt, in Deutschland herrsche ein Mangel an
    Pflegekräften, doch Schülerinnen und Schüler, die diesen Beruf erlernen wollen und
    z. B. praktische und theoretische Kenntnisse aufnehmen könnten, haben keine
    Möglichkeit an einer staatlichen Berufsfachschule die Ausbildung beginnen zu
    können.

    Zu den... weiter

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.