Grundsatzfragen zum Beitrags- und Versicherungsrecht in der gesetzlichen Rentenversicherung - Höhere Beiträge für Kinderlose

Petent/in nicht öffentlich
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
109 Supporters 109 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched April 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass Kinderlose höhere Beiträge an die gesetzliche Rentenversicherung zu entrichten haben (wie bei der Pflegeversicherung). Der Zusatzbeitrag ist alleine vom Arbeitnehmer zu tragen und soll, wie bei der Pflegeversicherung 0,25 Prozent betragen.

Reason

Nach dem Vorbild der Pflegeversicherung, soll der Beitrag für Kinderlose auch in der gesetzlichen Rentenversicherung eingeführt werden. Mit dem Zusatzbeitrag sollen die Kinderlosen schon jetzt an der Finanzierung ihrer späteren Rente beteiligt werden. Nach Ansicht des Sozialgerichts Freiburg, werden Familien in der Sozialversicherung in verfassungswidriger Weise benachteiligt. Die Benachteiligung von Familien in der Sozialversicherung, vor allem in der gesetzlichen Rentenversicherung, muss ein Ende haben.

Thank you for your support
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now