Immissionsschutz - Förderung der Elektromobilität

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
80 Supporters 80 in Deutschland
The petition is denied.
  1. Launched 2016
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass Elektromobilität gefördert wird (incl. der benötigten Infrastruktur) bzw. umweltverschmutzende und lärmverursachende Fortbewegungsmittel gesetzlich unattraktiv zu machen. (bemerkend ergänzend: Kohlestrom ist insofern hinderlich)

Reason

Lärm und diverse Emissionen schädigen uns und unsere Umwelt. Diese begünstigen Herz- und Kreislauferkrankungen, Atemwegserkrankungen, Allergien und Krebserkrankungen. Lärm stresst und begünstigt obig genannte Erkrankungen. Zudem fördert Lärm das Entstehen von Depressionen.Nicht zu unterschätzen sind, die dadurch entstehenden Kosten (Krankenversicherung, Rentenversicherung, Pflegeversicherung, ...)

Thank you for your support

News

  • Pet 2-18-18-270-029976

    Immissionsschutz


    Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 15.12.2016 abschließend beraten und
    beschlossen:

    Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen entsprochen worden ist.

    Begründung

    Mit der Petition wird eine Förderung der Elektromobilität inklusive der notwendigen
    Infrastruktur begehrt.
    Zur Begründung ihrer Eingabe führt die Petentin im Wesentlichen an, Lärm und
    diverse Emissionen schädigten uns und unsere Umwelt und begünstigten
    insbesondere Herz- und Kreislauferkrankungen, Allergien, Krebserkrankungen sowie
    das Entstehen von Depressionen. Nicht zu unterschätzen seien auch die dadurch
    entstehenden Kosten bei den Sozialversicherungsträgern.... further

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now