Diese Petition soll ein Aufruf an die Hamburgische Bürgerschaft sein, dass dieses Gesetzt nicht verabschiedet wird oder zumindest die Abstimmung verschoben wird. Hamburg 1 Bericht: www.hamburg1.de/aktuell/Schueler_diskutieren_Wahlrecht_ab_16-15495.html NDR 90.3 Bericht: www.ndr.de/regional/hamburg/buergerschaft249.html

Razões

Wir sind gegen das Wahlrecht ab 16, da wir es als ein nicht sinnvolles Projekt erachten! Viele Schüler fühlen sich gar nicht reif genug zum Wählen. Eine Umfrage unter 300 meiner Mitschüler Gymnasiasten hat ergeben, dass mehr als 70% gegen dieses Wahlrecht sind. Ausserdem haben Studien ergeben, dass Jugendliche, im Alter zwischen 16-18 Jahren radikaler wählen als Ältere.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Novidades

Pro

Viele Schüler haben gar nicht die politische Bildung für Wahlen ab 16

Contra

Die meisten Älteren haben ihre politische Bildung aus den Medien. Die Schule ist auch nicht besser. Es werden absichtlich nur die schädlichen Parteien im TV gezeigt und andere verlächerlicht.