openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Kundenschutz im Telekommunikationsbereich - Abschaffung der 3-Monats-Frist nach Sonderkündigung Kundenschutz im Telekommunikationsbereich - Abschaffung der 3-Monats-Frist nach Sonderkündigung
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 153 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Kundenschutz im Telekommunikationsbereich - Abschaffung der 3-Monats-Frist nach Sonderkündigung

-

Neues Telekommunikationsgesetz:Abschaffung der 3-Monats-Frist nach Sonderkündigung

Begründung:

Wenn nach dem Umzug eines TV-, Telefon-, oder Internetkunden in einen anderen Ort, oder nur in einen abgelegenen Bereich, die weitere Versorgung nicht mehr durch den Anbieter gewährleistet werden kann, kann es doch nicht zu Lasten des Kunden geschehen.Dadurch dass der Kunde noch 3 Monate nach dem sondergekündigten Zeitpunkt für den Vertrag zahlen muss, ohne ihn auch nur teilweise nutzen zu können, entstehen für ihn in diesen Zeitraum mindestens die doppelten Kosten, da man dort zwei Verträge zahlen muss. Der zweite ist dort in der Regel auch teurer, bei gleichen oder nächstmöglichen Leistungen.Durch diese Frist wird auch eine Rufnummernmitnahme beim Telefonanschluss erschwert.

26.08.2013 (aktiv bis 07.10.2013)


Neuigkeiten

Pet 1-17-09-9028-056334Kundenschutz im Telekommunikationsbereich Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 22.05.2014 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Mit ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen