Luftverkehrsverwaltung - Ausdehnung des Anwendungsbereiches der Fluggastrechte auf Fehlleistungen der Bodendienstleister

Petent/in nicht öffentlich
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
73 Supporters 73 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched March 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, den Anwendungsbereich der Fluggastrechte auf Fehlleistungen der Bodendienstleister auszudehnen. Diese sollen zu Entschädigungen verpflichtet werden, wenn es in deren Aufgabenbereich zu erheblichen Verspätungen in der Abwicklung eines Fluges einschließlich des Gepäckmanagements kommt.

Reason

Anspruchsgegner der Fluggastansprüche sind bisher nur Fluggesellschaften. Zeitverlust für den Fluggast, der am Gepäckband oder auf dem Rollfeld entsteht, muss anscheinend konsequenzlos hingenommen werden. Die bei der Abwicklung eines Fluges beteiligten Dienstleister scheinen sich hinsichtlich der Qualität ein über den Preis vermittelten "race to the bottom" zu liefern. Um hier gegenzusteuern, muss daher schlechte Dienstleistungsqualität in diesem Bereich so teuer werden, dass Investitionen in die Verbesserung der Prozessqualität sich lohnen.

Thank you for your support
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now