Region: Hesse
Education

Massiver, sofortiger Ausbau der Serverkapazität für Bildungsserver und Schulportal

Petition is directed to
Hessisches Kultusministerium
535 Supporters 494 in Hesse
Collection finished
  1. Launched 22/04/2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die in Hessen vom Kultusministerium zur Verfügung gestellten Lernmanagementsysteme (Moodle, Mahara, Lanis via Bildungsserver und Schulportal) waren bereits nach der Schulschließung im März völlig überlastet - und sind es nach den Osterferien weiterhin!

In der Folge sind viele Lehrerinnen und Lehrer sowie ganze Schulen auf private Systeme (Microsoft Teams, ZOOM, etc.) ausgewichen, die datenschutzrechtlich höchst bedenklich sind.

In der Folge werden Schüler*innen - auch solche an einer Schule - mit sehr unterschiedlichen Lernplattformen konfrontiert. Dies verringert deren Motivation für onlinegestützten Fernunterricht erheblich.

Auch Lehrer*innen fühlen sich zunehmend überfordert, sich in immer neue Systeme einzuarbeiten.

Angesichts der momentanen Situation fordern wir einen massiven, sofortigen Ausbau der technischen Infrastruktur durch Erhöhung der Serverkapazität, damit die Schulen sinnvolle, datenschutzrechtlich unbedenkliche Formen des Fernunterrichts praktizieren können.

Reason

Angesichts der momentanen Situation - wenn noch zirka ein Jahr auf einen Impfstoff gewartet wird und bis dahin aufgrund der Abstandsregeln nur ein Teil der Präsenzstunden gehalten werden kann - wird diese Infrastruktur noch lange intensiv gebraucht. Es ist für Schule und Bildungseinrichtungen unverzichtbar, dass auf öffentliche und offene Lösungen (wie Schulportal und Bildungsserver mit Moodle, Mahara, Lanis, etc.) gesetzt wird und nicht auf private und datenschutzrechtlich ggf. bedenkliche.

Dafür müssen diese Lösungen aber zur Verfügung stehen. Und zwar schon jetzt, da sich die Menschen sonst an andere Lösungen gewöhnen und diese als "besser" empfinden und danach nicht mehr wechseln wollen.

Das Land Hessen braucht für das onlinegestützte Fernlernen eine leistungsfähige, einheitliche und datensichere Basis, deren Nutzung möglichst schon Teil der Lehrerbildung sein sollte!

Thank you for your support, Kai Sennewald from Maintal
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now