region: Thüringen

,,Perspektiven des Thüringer Justizvollzuges“ - Kaum geeigneter Nachwuchs!

Mark-Oliver Orth
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Thüringer Landtages
269 Supporters 269 in Thüringen
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched August 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. failed

Dies ist eine Online-Petition des Thüringer Landtages.

Welches Ziel hat die Petition? Einlenken der Politik und Verantwortlichen um den momentan traurigen Ist-Zustand des Thüringer Justizvollzuges schnellstens entgegen zu wirken.

Welche Behörde hat diese Entscheidung getroffen? Justiz Thüringen

Wie wird die Petition begründet? Starker Personalmangel in Thüringer Justizvollzugsanstalten. Eine ausführliche Begründung des Anliegens ist dem an der Seite verlinkten Offenen Brief zu entnehmen.

Richtet sich die Petition auf die Änderung eines Gesetzes? Wie und warum soll das Gesetz geändert werden? Nein

Thank you for your support, Mark-Oliver Orth

News

  • In der sechswöchigen Mitzeichnungsphase wurde die Petition von 274 Mitzeichnern unterstützt. Da das in § 16 Abs. 1 S. 2 Thüringer Petitionsgesetz (ThürPetG) vorgegebene Quorum von mindestens 1.500 Mitzeichnern nicht erreicht worden ist, hat der Petitionsausschuss von einer öffentlichen Anhörung zu der Petition abgesehen.

    Das vom Petitionsausschuss am Petitionsverfahren beteiligte Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz (TMMJV) teilte zur Petition zusammengefasst mit, die Auffassung, dass es dem Beruf des Justizvollzugsbediensteten an Attraktivität fehle, werde nicht geteilt. Richtig sei allerdings, dass es sich um einen anspruchsvollen Beruf im Schichtdienst handele und man sich aufgrund der Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt... weiter

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now