• Von: Nicht öffentlich
  • An: Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 57 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Regelungen zur Altersrente - Keine Anrechnung des Zuverdienstes bei der Altersrente ab 63 Jahren

-

Mit der Petition wird gefordert, keine Anrechnung des Zuverdienstes bei der Altersrente ab 63 Jahren.

Begründung:

Meine Altersrente wird gekürzt, da ich mit 63 Jahren meine Rente in Anspruch nehmen möchte. Kann ich nachvollziehen.Seit 20 Jahren bin ich auch selbständig tätig! Nun wird der Zuverdienst angerechnet - so dass ich nur eine Teilrente beziehen werde. Das ist Diebstahl und Leistungsverhinderung. Weshalb soll ich weitere Abschläge in Kauf nehmen? Sind wir in einer Leistung - Vermeidungs - Gesellschaft? Ist dieser Diebstaht schon per Gericht abgesegnet worden? Ist eine Klage vom Bundesverwaltungsgericht sinnvoll? Gruß Hintz

14.09.2016 (aktiv bis 10.11.2016)


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags

Kurzlink