Rüstungsvorhaben - Ausstattung der Bundeswehr mit Aufklärungsdrohnen

Petent/in nicht öffentlich
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
40 Supporters 40 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched 21/06/2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition wird gefordert, dass die Bundeswehr eine eigene Aufklärungsdrohne mit den allgemeinen Funktionen wie übliche Drohnen - Global Hawk oder Heron - erhält. Hierbei soll geprüft werden, ob das Projekt "Euro Hawk" weiter fortgeführt werden soll oder es ein neues Projekt geben soll. Es geht hierbei nur um unbewaffnete Drohen. Über bewaffnete Drohnen muss das Parlament separat entscheiden.

Reason

Der Nutzen unbewaffneter Drohnen auf taktischer Ebene ist immens. Hierbei werden im Vorfeld Marschwege für Patroullien erkundet und beim Marsch die eigene Truppe mit diesen Drohnen untertstützt.Irreguläre Kräfte wie sie in den Einsatzgebieten der Bundeswehr - Afghanistan und Mali - operieren können durch diese Drohnen aufgeklärt werden. Irreguläre Kräfte beobachten Marschrouten unser Bundeswehr und legen nachts IEDs (Impromised Explosive Device) auf die Straßen. Diese werden dann, wenn die nächste Patroullie kommt, durch einen Zugdraht oder per Funk zum explodieren gebracht. Daraufhin werden RPGs (Rocket Propelled Granade) von irregulären Kräften, die sich im Hinterhalt befinden, auf die Fahrzeuge geschossen, um noch mehr Soldaten zu töten.Mit nicht bewaffneten Aufklärungsdrohnen ist es möglich, im Vorfeld Hinterhalte zu umfahren oder die eigene Truppe zu warnen, damit sie ausweichen kann und nicht durch zusätzlichen Beschuss noch weitere Verluste erleidet.Momentane Drohnen, die die Bundeswehr besitzt, sind nicht leistungsstark genug, um die gesamte Patrullie unterstützen zu können. Die Drohne KZO verfügt nur über 65km Aufklärungsreichweite und die Drohnen Luna verfügt über einen 100km großen Einsatzbereich. Weiterhin ist die Aufklärungsanlage in den Drohnen nicht stark genug, um Hinterhalte gut aufklären zu können.Um das Leben unserer Soldaten besser schützen zu können braucht die Bundeswehr gute Ausrüstung. Dazu gehört auch eine Aufklärungsdrohne, um die Feindlage besser beurteilen zu können.

Thank you for your support
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now