openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Rüstungsvorhaben - Verspätete Umsetzung von Rüstungsvorhaben Rüstungsvorhaben - Verspätete Umsetzung von Rüstungsvorhaben
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 105 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Rüstungsvorhaben - Verspätete Umsetzung von Rüstungsvorhaben

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen ... Parlamentarische Untersuchung zu den seit Jahren verspäteten Rüstungsprojekten Hubschrauber NH90, MH90, Tiger (Eurocopter) und A400M. Prüfung von kurfristigen alternativen/ergänzung.

Begründung:

Die Hubschraubertypen UH1D, Sea King, Bo105 PAH1 sowie Sea Lynx warten nun seit unzeiten auf die endliche Ablösung. Die Bundeswehr ist zu einer Einsatzarmee geworden. Allerdings OHNE die nötige fliegerische Ausstattung. Die aktuellen Hubschrauber-Typen sind völlig veraltet und faktisch Schrottreif. Ohne schnellen Ersatz bzw kurzfristige Übergangslösungen ist die Einsatzfähigkeit der Bundeswehr stark eingeschränkt. Die US Armee belässt nur wegen der Bundeswehr einige eigene Hubschrauber in Afghanistan, weil Eurocopter scheinbar unfähig ist, endlich die Vertraglich zugesichrten Eigenschaften sowie Einsatzbereitschaft des NH90 zu Gewährleisten. Dazu kommen Kostensteigerungen ua aufgrund der Programmverzögerung. Hinzu kommen die kosten um die alten Hubschrauber noch länger im Einsatz zu halten.

08.04.2012 (aktiv bis 23.05.2012)


Neuigkeiten

Pet 1-17-14-554-036235Rüstungsvorhaben Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 03.09.2013 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen teilweise entsprochen worden ist. Begründung Der Petent fordert ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags