Der Deutsche Bundestag möge beschließen, im Zulassungs-, Genehmigungs- und Patentrecht Vorschriften bzw. Verbote einzufügen, um so zu verhindern, dass künftig extrem umweltschädliche Produkte erst gar nicht den Markt erreichen.

Begründung

Seit den 1970èr Jahren beschäftigt Gesellschaft und Politik die Umweltproblematik.(Gründung "grüne Partei,Einrichtung eines Bundesumweltminiteriums u.v.w.)Trotzdem sind seither unzählige Produkte in massenhafter Weise in den Handel gelangt.(Kaffeekapseln, Coffee-to-go-becher, elektroniche Wegwerfprodukte usw. usf.)Im Produktrecht sollte es Bremsen geben.Reine Wegwerfprodukte, welche nach einem Gebrauch im Müll landen, sollen nicht mehr zugelassen werden!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.