openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Verjährung nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch - Verlängerung der Verjährungsfristen Verjährung nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch - Verlängerung der Verjährungsfristen
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 123 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Verjährung nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch - Verlängerung der Verjährungsfristen

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass die Verjährungsfristen der §§ 195 BGB ff verlängert werden.

Begründung:

Insbesondere soll die* regelmäßige Verjährungsfrist (bisher 3 Jahre), * die Verjährungsfrist bei Rechten an einem Grundstück (bisher 10 Jahre) und die *Verjährungsfrist der sonstigen Schadenersatzansprüche ohne Rücksicht auf die Kenntnis oder grob fahrlässiger Unkenntnis (bisher 10 Jahre nach deren objektiven Entstehung) verlängert werden.Die gültigen, durch die Schuldrechtsreform verkürzten, Fristen verwehren vielen Geschädigten Ansprüche und schützen die Schädigenden einseitig. Die Geschädigten haben i.d.R. Kenntnisse über weniger Details als die Schädigenden, d.h. sie erkennen oft erst nach längerer Zeit, dass sie geschädigt wurden. Ein Durchsetzen etwaiger Ansprüche scheidet dann wegen Verjährung oft aus. Insbesondere bei Immobiliengeschäften ist die Frist von 10 Jahren zu kurz (Immobilen sind i.d.R. langfristige Investitionen).

16.03.2014 (aktiv bis 27.04.2014)


Neuigkeiten

Pet 4-18-07-4009-005192Verjährung nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 05.02.2015 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Mit ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen