Region: Germany

Volle Kostenübernahme für die Diagnostik bei Kiefergelenkschmerzen

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
22 Supporters 22 in Germany
Collection finished
  1. Launched 12/02/2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition wird gefordert, dass eine Diagnostik, die im Rahmen einer Standardbehandlung bei Kiefergelenkschmerzen und chronischer Gelenkdiskusluxation notwendig ist in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen aufgenommen wird. Momentan müssen die Kosten dafür privat bezahlt werden.

Reason

Es gibt Menschen, die sich die privaten Kosten für diese Diagnostik nicht leisten können. Da es keine Alternativen gibt und es sich nicht um eine Schönheitsbehandlung, sondern ein ernstes Beschwerdebild handelt, sollten alle Leistungen von der gesetzlichen KK bezahlt werden. Sonst ist es eine Ungleichbehandlung bei medizinisch notwendigen Maßnahmen.

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international