openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Waffenrecht - Verbot der Herstellung von Kunststoff-Feuerwaffen mittels 3D-Druckern Waffenrecht - Verbot der Herstellung von Kunststoff-Feuerwaffen mittels 3D-Druckern
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition wurde abgeschlossen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 248 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Waffenrecht - Verbot der Herstellung von Kunststoff-Feuerwaffen mittels 3D-Druckern

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen… dass eine Klausel in Bezug auf die Herstellung von Feuerwaffen durch 3D-Drucker zum geltenden Waffenrecht hinzugefügt werde, die ein ilegales Drucken unauffindbarer Waffen verhindert.Eine Möglichkeit dazu wäre z.B. eine automatische Sperrung in die 3D-Drucker Software einzufügen, die erkennt, wenn ein Teil einer Waffe gedruckt wird und dann den Druckvorgang sofort stoppt.

Begründung:

Vor einigen Tagen wurde im US-Bundesstaat Texas ein handelsüblicher Nagel aus einer von einem 3D-Drucker hergestellten Plastikwaffe geschossen. Diese Waffe bestand ausschließlich aus Plastik, ein Metallstück wurde nur hinzugefügt, um sie unter amerikanischem Gesetz zu legalisieren.Die Druckdateien dieser Waffe stehen nun öffentlich im Internet und jeder Besitzer eines 3D-Druckers könnte eine solche in kürzester Zeit selbst anfertigen.Diese Art von Waffe ist aber eine große Gefahr für die Sicherheit in Flughäfen und Flugzeugen, da das Auffinden eines Plastikgegenstandes mit heutiger Technik fast unmöglich ist.

09.05.2013 (aktiv bis 20.06.2013)


Neuigkeiten

Pet 1-17-06-7111-052130Waffenrecht Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 10.04.2014 abschließend beraten und beschlossen: Die Petition der Bundesregierung – dem Bundesministerium des Innern – als Material zu überweisen. Begründung Mit der Eingabe ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen