Der Deutsche Bundestag möge beschließen :die Fehmarnbeltquerung soll bezüglich der auf voraussichtlich mehr als drei Mrd. Euro steigenden Kosten wirtschaftlich geprüft und der Staatsvertrag mit Dänemark aufgrund der erheblichen Kostensteigerung gekündigt werden …

Reason

Die bestehende Verkehrsinfrastruktur kann wegen Geldmangels nicht erhalten werden und verrottet.Mit einem Teil der für die Landanbindung geplanten Kosten ließe sich zumindest der Statusquo erhalten.Außerdem gibt es einen gut funktionierenden Fährverkehr.Auch die umweltbelastenden Folgen des überdimensionierten Verkehrprojektes sind nicht ausreichend beachtet.

Thank you for your support

News

  • Pet 1-18-12-9310-009957

    Streckenführung Deutsche Bahn
    Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 25.02.2016 abschließend beraten und
    beschlossen:

    Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden
    konnte. Begründung

    Mit der Petition wird gefordert, die Fehmarnbelt-Querung bezüglich der auf
    voraussichtlich mehr als drei Mrd. Euro steigenden Kosten wirtschaftlich zu prüfen
    und den Staatsvertrag mit Dänemark zu kündigen.
    Zu der auf der Internetseite des Deutschen Bundestages veröffentlichten Eingabe
    liegen dem Petitionsausschuss 49 Mitzeichnungen und 11 Diskussionsbeiträge
    sowie weitere Eingabe mit verwandter Zielsetzung vor, die wegen des
    Sachzusammenhangs... weiter

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.