Region: Germany

Wiederaufnahme des Transrapid-Projekts

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
73 Supporters 73 in Germany
Collection finished
  1. Launched May 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, den Transrapid wieder zu verfolgen und ihn kommerziell in Deutschland anzuwenden.

Reason

Man sollte den Transrapid wieder in Erwägung ziehen, da er-viel schneller als der ICE ist-Bei gleicher Leistung deutlich leiser und effizienter ist -Der Fahrweg mehr als doppelt so lange wie Gleise hält-Das System keinen Feinstaub durch das Bremsen erzeugt (ICEs bis zu 4,9T jährlich)-Er technisch bereits fertig entwickelt ist -Deutschland so dem schnellsten Zug der Welt hätte-Autobahnstaus und überfüllte Züge entlasten wird -er in der Wartung viel günstiger ist (Kontaktloses Schwebesystem -> Keine Reibung -> Kein Verschleiß)-der Fahrweg seit 2010 deutlich im Preis gefallen hat -er mit dem Strom, den der ICE für 300km/h benötigt, bis zu 450 km/h fährt-sich die Situation in München nicht verbessert hat (0:48h Bahnhof -> Flughafen in 2020, anstatt 10 Minuten.)-landwirtschaftlich genutzte Flächen weiterhin genutzt werden könnten (aufgeständerte Bauweise)-Der Lärm (die Frequenzen) angenehmer ist als bei Zügen, er ist nicht lauter und ist schneller wieder weg (bei hohen Geschwindigkeiten schnell wieder weg, in Ballungsräumen würde er nur 200 km/h fahren, bei Ultra wenig Lärmentwicklung)

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international