openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Zivilrecht im Internet - Reform des "Abmahnsystems" im Zusammenhang mit dem Online-Handel Zivilrecht im Internet - Reform des "Abmahnsystems" im Zusammenhang mit dem Online-Handel
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger
    Sprache: Deutsch
  • In Bearbeitung
  • 13 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Zivilrecht im Internet - Reform des "Abmahnsystems" im Zusammenhang mit dem Online-Handel

-

Mit der Petition wird eine Reform des "Abmahnsystems" im Zusammenhang mit dem Online-Handel gefordert.

Begründung:

Die jetzigen Gesetze fördern das Abmahnen. Damit wird mehr verdient als mit realer Arbeit.Ein Modell: Ich gründe eine Firma und verkaufe über Ebay. Ein Rechtsanwalt wird beauftragt zu mahnen und durchsucht das Internet nach falschen Angaben. Wird er fündig, darf er mahnen. Dies bringt mehr als das Ebay-Geschäft. So aber sind und waren die Gesetze zum fairen Handel nicht vorgesehen. Die schwachen Gesetze haben eine Abmahnindustrie generiert!! Viele Bürger scheuen wegen der Abmahngefahr, nicht benötigte Artikel im Internet anzubieten. Folge: Noch funktionierte Artikel werden als Abfall entsorgt - Umweltbelastung.

21.10.2016 (aktiv bis 05.01.2017)


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags