• Änderungen an der Petition

    at 21 May 2021 12:57

    Der Inhalt wurde durch ergänzende Angaben erweitert.


    Neuer Petitionstext:

    GROSSPROJEKT Sportanlage Schönegg

    Durch die Verlegung und Erweiterung der Sportanlage Schönegg nach Norden soll nach den Plänen der Stadt Hall auf einem Areal von 22.000 m² ein neues Sportzentrum mit folgenden Sporteinrichtungen entstehen:

    Zwei ganzjährig bespielbare, wettbewerbsfähige Kunstrasen-Fußballplätze inkl. Zuschauersitzplätzen und Flutlichtanlage für Vereine, ein Fußballplatz für die Allgemeinheit, Beachvolleyballplatz, Basketballplatz, Weitsprunganlage, Motorik- und Pumptrackpark, Boulderanlage, Eislaufplatz und diverse Nebengebäude. 

    Die bereits bestehende Vereinstennisanlage inkl. Gastrobetrieb soll ebenfalls im neuen Areal eingegliedert werden.

    Zudem müssen die bestehenden Wohn- und Spielstraßen rund um die neue Sportanlage einer zweispurigen Zubringerstraße inkl. Buslinie weichen.


    was wir wollen:

    • Erhaltung des Haller Naherholungsgebietes „Schönegger Felder“
    • kein zusätzlicher Verbau von Ackerflächen und Grünland
    • Renovierung der bestehenden Sportanlagen in Hall, ggf. lokale Erweiterung der Altbestände
    • dezentrale Sportstätten und Nutzung von Synergien (z.B. Haller Schwimmbad)
    • Aufrechterhaltung der Wohn- und Spielstraßen rund um den Sportplatz
    • keine zweispurige Zubringerstraße inkl. Buslinie
    • Bedarfserhebung und Stadtteilentwicklungskonzept
    • Transparenz bezüglich Planung inkl. Bürgerbeteiligung

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 15 (12 in Hall in Tirol)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international